Datenschutz

Zuletzt geändert am 23. März 2017

Wir erfassen Informationen auf folgende Arten

  • Informationen, die Du mit uns teilst, wenn Du bei SprachDuo ein Profil erstellst. Hierfür fragen wir Dich nach persönlichen Informationen wie Deinen Namen, Deine E-Mail Adresse, Deine Altersgruppe, die Stadt in der Du nach einem Sprachpartner suchen möchtest oder die Sprachen die Du sprichst und lernen willst.

  • Gerätebezogene Informationen: Wir erfassen gerätespezifische Informationen (wie die von Dir verwendete Hardware, das von Dir verwendete Betriebssystems und den Webbrowser).

  • Protokolldaten: Wenn Du unser Angebot nutzt, erfassen und speichern wir automatisch verschiedene Daten in unseren Server-Protokollen (Log-Dateien). Darunter fallen:

  1. IP-Adresse

  2. Cookies, durch die sich Dein Webbrowser oder Dein SprachDuo-Profil eindeutig bestimmen lassen

Wie wir die erhobenen Informationen nutzen

  • Wenn Du ein SprachDuo-Profil hast, können Dein Profilname und Dein Profilfoto sowie andere persönliche Daten in den Suchergebnissen (“Sprachpartner finden”) angezeigt werden.

  • Wenn Du mit SprachDuo Kontakt aufnimmst, protokollieren wir die Kommunikation mit Dir, um dabei zu helfen, mögliche auftretende Probleme bei der Nutzung unseres Angebotes zu lösen. Wir können Deine E-Mail Adresse beispielsweise dazu nutzen, Dich über Änderungen oder Verbesserungen unseres Angebotes zu informieren.

  • Wir nutzen die durch den Einsatz von Cookies erhobenen Informationen als auch Deine personenbezogenen Daten wie Altersgruppe, Stadt und Sprachen die Du sprichst und lernen willst für unsere anonymisierte Statistiken.

Zugriff auf und Aktualisierung Deiner personenbezogenen Daten

Wann auch immer Du unser Angebot nutzt, sind wir bestrebt, Dir Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten zu geben, um diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen – es sei denn, wir müssen diese Daten zu berechtigten geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren.

Von uns weitergegebene Informationen

  • Wir teilen Deine personenbezogenen Daten nicht mit anderen Firmen, Organisationen oder Personen außerhalb von SprachDuo.

Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum, SprachDuo und seine Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

  • Wir überwachen die unbefugte und unrechtmäßige Nutzung unseres Angebotes.

  • Wir schützen die SprachDuo-Anmeldung (Login) gegen Angriffe (brute-force).

  • Wir verwenden einfache Bild-Captcha, um festzustellen, dass auf die Webseite nur von Menschen zugegriffen wird.

  • Wir schränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf den Kreis der SprachDuo-Administratoren ein (gegen die Weitergabe von Informationen).

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Deine Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Deine ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Falls die Änderungen grundlegend sein sollten, werden wir Dir Dich benachrichtigen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung).